Erwin Merk GmbH

Das Unternehmen

Seit über 50 Jahren alles aus einer Hand Als Experte in den Bereichen Kälte-, Klima-, Elektro- und Wärmetechnik, Sanitär sowie Lüftungsbau berät die Erwin Merk GmbH ihre Kunden fair und fachlich kompetent auf dem Weg von der Planung über die Inbetriebnahme bis zur Wartung ihrer individuellen Anlagen. Mit Erfahrung aus über einem halben Jahrhundert bietet der Familienbetrieb in dritter Generation ihnen dabei Alles aus einer Hand. Dafür sind für die Erwin Merk GmbH heute jeden Tag 53 Transporter und Fahrzeuge im Einsatz.

Die Aufgabe

Flottenmanagement - Ein Job, viele Herausforderungen Als Fuhrparkleiter der Erwin Merk GmbH sieht sich Thomas Jost jeden Tag aufs Neue dem breiten Aufgabenspektrum des Flottenmanagements gegenüber. Im Kern geht es dabei immer darum, das Geschäft des Unternehmens zu unterstützen, indem er in seinem Bereich die Qualität und Struktur der täglichen Arbeit optimiert. Planung und Disposition sind Aufgaben, die häufig mit hohem Zeitdruck verbunden sind und große Präzision erfordern. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Arbeitsabläufe flüssig bleiben und unnötige Wartezeiten bei unseren Kunden reduziert werden, erklärt er. Gleichzeitig muss Thomas Jost die Ausgaben des Fuhrparks, insbesondere die Kraftstoffkosten, im Blick behalten und die Sicherheit der Mitarbeitenden im täglichen Verkehrsgeschehen gewährleisten.

Die Lösung

Webfleet schafft Sicherheit, spart Kraftstoff- und Wartungskosten Webfleet erlaubt dem Unternehmen, die eigene Flotte effektiv und effizient zu managen und so Mehrwerte für den gesamten Betrieb zu schaffen. Häufig gehen Aufträge auch kurzfristig ein. Dann müssen wir schnell reagieren und abstimmen, welches Kundendienstfahrzeug gerade verfügbar und in der Nähe ist. Die genaueren Angaben zu voraussichtlichen Ankunfts- und Abfahrtzeiten der Fahrer erlauben dem Unternehmen, flexibler zu reagieren und freie Monteure schnell neu einzuplanen. Der Effizienzgewinn bei der Abstimmung schafft zudem neue Kapazitäten im täglichen Betrieb: Mit der Einführung von Webfleet konnte Merk seinen Zeitaufwand für die Disposition kurzfristiger Aufträge um 33 Prozent reduzieren.

Ebenso wichtig sind jedoch die zusätzlichen Informationen, die das Unternehmen aus der Anwendung über die eigene Flotte gewinnt. So erhält Thomas Jost durch Webfleet auch Einsicht in das Fahrverhalten der Monteure im Einsatz. Er erklärt: Mithilfe der Daten aus dem System können wir unsere Mitarbeitenden schulen, um ihnen zu helfen, so sicher, effizient und umweltfreundlich wie möglich zu fahren. Denn risikoreiches Fahrverhalten gefährdet die Sicherheit aller Verkehrsbeteiligten, kostet Kraftstoff und führt langfristig auch zum Verschleiß der Fahrzeuge. Daneben ermöglichen es vor allem die Echtzeitverkehrsinformationen den Fahrern, ihre Touren sicher zu gestalten. Dass der Einsatz von Webfleet sich lohnt, zeigt nicht zuletzt auch der Rückgang von auffälligen Fahrmanövern um etwa 25 Prozent., so Jost. Das ist nicht nur gut für die Mitarbeitenden selbst, sondern auch ganz konkret für das Unternehmen, das durch die sichere Fahrweise Kosten spare: Konkret konnten wir acht Prozent an Kraftstoff einsparen und damit auch den CO2-Ausstoß verringern. Und auch unsere Wartungskosten haben wir um fünf Prozent reduziert, denn mit Webfleet planen wir unsere Wartungen nun vorausschauend im Vorfeld.

Durch die moderne Telematik-Lösung von Webfleet gewährleistet Thomas Jost also die Sicherheit der Monteure der Erwin Merk GmbH im Einsatz und spart für das Unternehmen Zeit, Kraftstoff- und auch Wartungskosten. So wird er den Ansprüchen an ein modernes Flottenmanagement im Unternehmen gerecht – und das jeden Tag.


Anwen­der­be­richte lesen Erfahren Sie, wie andere Kunden von Webfleet profitieren:


Kunden­re­fe­renzen ansehen 

Vorführung anfordern


Erfahren Sie, wie Webfleet Ihrem Unternehmen helfen kann.