Aktuelle Infor­ma­tionen rund um COVID-19.  Weitere Infor­ma­tionen

Alternative Kraftstoffe

Webfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet Solutions

Die verschie­denen Arten alter­na­tiver Kraftstoffe

Webfleet Solutions

Die verschie­denen Arten alter­na­tiver Kraftstoffe

Alter­na­tives Fahren erlangt immer mehr Aufmerk­samkeit, da immer mehr Menschen und Unternehmen umwelt­freund­licher leben und arbeiten wollen. Fahrzeuge mit alter­na­tivem Kraftstoff nutzen Kombi­na­tionen aus alter­na­tiven Energie­quellen und Techno­logien, um den Einsatz von erdöl­ba­sierten Antriebs­me­thoden zu reduzieren.

Zu den häufigsten alter­na­tiven Kraft­stoffen gehören:

  • Biodiesel und erneu­er­barer Diesel, hergestellt aus organischem Abfall wie tierischen Fetten oder pflanz­lichem Öl. Wird nur zum Mischen verwendet und kommt häufig beim gewerb­lichen Transport zum Einsatz.
  • Erdgas: Gibt es in verdich­teter („Compressed Natural Gas“, CNG) und in flüssiger Form („Liquid Natural Gas“, LNG). Sorgt im Vergleich zu Diesel für geringere Emissionen und einen leiseren Betrieb. Wird üblicher­weise im Schwer­last­verkehr eingesetzt.
  • Schwe­fel­freies Schweröl: Wird seit 2011 sowohl in der Binnen­schiff­fahrt als auch im Seeverkehr eingesetzt.
  • Elektri­zität: Der derzeit dominie­rende alternative Kraftstoff kann gewerb­lichen Fuhrparks langfristige Kosten­vor­teile bescheren, obwohl es Einschrän­kungen hinsichtlich der Reichweite gibt.

Alternative Kraftstoffe im privaten und öffent­lichen Verkehr

Webfleet Solutions

Alternative Kraftstoffe im privaten und öffent­lichen Verkehr

Die Abhän­gigkeit vom Öl im Bereich des gewerb­lichen Verkehrs ist aufgrund der einfachen Handhabung, der vorhandenen Infra­struktur und der Kosten seit vielen Jahren unverändert groß. Dies sind also die drei wichtigsten Heraus­for­de­rungen, die es bei der Nutzung eines Fahrzeugs mit alter­na­tivem Kraftstoff zu bewältigen gilt. Aus diesem Grund werden Hybride als die flexibelste Alternative betrachtet.

Überall in der Welt wurden zahlreiche Vorschriften eingeführt, um die CO2-Emissionen zu reduzieren. Die Europäische Kommission hat in ihrem letzten Bericht vorge­schlagen, die Treib­haus­gas-E­mis­sionen in der EU bis 2030 um mindestens 55 % zu reduzieren.

Im Vereinigten Königreich z. B. hat die Regierung den Umstieg auf emissi­onsarme Fahrzeuge mit Kaufan­reizen gefördert. Für Käufer von privat und geschäftlich genutzten Fahrzeugen gibt es beträcht­liche Steuer­ver­güns­ti­gungen und Kaufzu­schüsse. Dies hat die Nachfrage nach emissi­ons­armen Fahrzeugen verstärkt und den Aufbau der entspre­chenden Infra­struktur beschleunigt.

Die Zukunft effizienter Fuhrparks und alter­na­tiver Kraftstoffe

Webfleet Solutions

Die Zukunft effizienter Fuhrparks und alter­na­tiver Kraftstoffe

Wussten Sie, dass derzeit 50 % der europäi­schen Autofahrer eigenen Angaben zufolge den Kauf eines vollelek­tri­schen Fahrzeugs in Betracht ziehen? Und viele Unternehmen nehmen Elektro­fahr­zeuge aufgrund der finan­zi­ellen, nutzungs­be­zo­genen und ökolo­gi­schen Vorteile in ihre Fuhrparks auf.

Hier einige der wichtigsten Vorteile von Elektro­fahr­zeugen für die gewerbliche Nutzung:

  • Niedrigere Betriebs­kosten im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbren­nungs­motor
  • Finanzielle Anreize seitens vieler Behörden und Regierungen
  • Mehr Fahrzeug­daten, die sich zur Steigerung der Fuhrpar­k­ef­fi­zienz nutzen lassen
  • Potenziell einfachere und kosten­güns­tigere Wartung
  • Geringere Emissionen und ein nachhal­ti­gerer Betrieb

Wenn Nachhal­tigkeit zu den Grundwerten Ihres Unter­nehmens zählt, könnte die frühe Einführung von Elektro­fahr­zeugen eine gute Möglichkeit sein, dieses Anliegen zu untermauern. Und ein Telema­ti­k­an­bieter wie Webfleet Solutions kann sich als idealer Partner erweisen, der Ihnen dabei hilft, die Aufnahme von Elektro­fahr­zeugen in Ihren Fuhrpark optimal umzusetzen. Wenden Sie sich an unser Vertriebsteam und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Sie unter­stützen können.

Webfleet Solutions

Einfaches fuhrpark­ma­nagement für Elektro­fahr­zeuge

Webfleet Solutions

In unserem Leitfaden erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren gesamten Fuhrpark für Elektro­fahr­zeuge umstellen. Zudem zeigen wir Ihnen auch, wie Sie als im E-Fuhr­park­ma­nagement die besten Ergebnisse erzielen!

Leitfaden lesen

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Bitte aktua­li­sieren Sie Ihren Webbrowser auf eine neuere Version, damit Sie diese Seite verwenden können.

Jetzt aktua­li­sieren