Current
Visible
Height
Current
Height
Initial
Height
Scroll
Lock
Shrink
Height
Difference
Shrink
Height
Offset
Overlay
Height
Aktuelle Infor­ma­tionen rund um COVID-19.  Weitere Infor­ma­tionen

truck small 80

Transhut sp. z o.o.

Das Unternehmen

Ein Unternehmen mit Hauptsitz in Polen und einem Tochterunternehmen in Österreich. Transhut ist ein polnisches Transport- und Logistikunternehmen für In- und Auslandsaufträge. Das Unternehmen ist seit 1998 aktiv und auf Lebensmitteltransporte, insbesondere von Fleischwaren, in der Europäischen Union und in Osteuropa spezialisiert. Vor drei Jahren rief Transhut in Österreich seine erste Auslandsniederlassung ins Leben.

Zuverlässige und pünktliche Lieferungen standen bei dem Unternehmen von Anfang an im Mittelpunkt. Gleichzeitig strebt Transhut höchste Standards für seine Mitarbeiter an. Alle Fahrer verfügen über die erforderlichen Zulassungen und Gesundheitsnachweise (z. B. gemäß dem Infektionsschutzgesetz) für den Transport von Schnelldrehern.

Die Herausforderung

Senkung des Kraftstoffverbrauchs Für die Expansion auf den europäischen Markt brauchte das Unternehmen eine Lösung, mit der es die Transportzeiten verkürzen und gleichzeitig die Sicherheit und Effizienz des Fuhrparks steigern konnte. Transhut entschied sich für WEBFLEET, um die Kosten zu senken, und setzt unsere Lösung seit inzwischen mehr als 18 Monaten ein.

Die Fuhrparkmanager ermittelten kürzlich mithilfe von WEBFLEET exakt, welche Auswirkungen die Ausstattung eines Anhängers mit neuen, kraftstoffeffizienten Reifen von Bridgestone auf den Kraftstoffverbrauch hat.

Die Lösung

Anschaffung von kraftstoffeffizienten Reifen auf Grundlage der Daten aus WEBFLEET Während der sechsmonatigen Testphase wurde ein Gespann (Scania-Lkw, Schmitz-Kühlauflieger) mit einem bestimmten Fahrer auf vergleichbaren Strecken untersucht. Während der ersten 2,5 Monate war der Anhänger mit Reifen des Typs R168+ ausgestattet. Dann wurde die Bereifung auf das neueste Modell umgestellt, den Ecopia H-Trailer 002.

Wir haben uns dafür entschieden, einen Teil unseres Fuhrparks für Langstreckenfahrten mit dem neuesten Reifentyp von Bridgestone auszustatten, dem Ecopia H-Trailer 002. Dadurch können wir die Betriebskosten des Fuhrparks senken. Seit wir WEBFLEET implementiert haben, konnten wir unseren Service optimieren, uns als zuverlässigen Logistikpartner positionieren und sowohl die Sicherheit als auch die Effizienz unserer Fahrer deutlich verbessern. – so Hubert Sosnicki, Inhaber von Transhut.

Zusammenfassung:

  • Die Daten aus WEBFLEET bestätigen, dass der Kraftstoffverbrauch durch die Umstellung der Bereifung um 3,7 Prozent gesenkt wurde. Das entspricht einer Einsparung von 1,1 Litern pro 100 km.
  • Transhut hat sich für das Reifenmodell Ecopia H-Trailer 002 für Auflieger entschieden, die auf Langstreckenfahrten eingesetzt werden.
  • Dieses Beispiel belegt, dass WEBFLEET wertvolle Daten für die fundierte Entscheidungsfindung liefert, das Fuhrparkmanagement erleichtert und die Eignungsprüfung neuer Lösungen unterstützt.

Anwen­der­be­richte lesen Erfahren Sie, wie andere Kunden von WEBFLEET profitieren:


Kunden­re­fe­renzen ansehen 

Vorführung anfordern


Erfahren Sie, wie WEBFLEET Ihrem Unternehmen helfen kann.