Current
Visible
Height
Current
Height
Initial
Height
Scroll
Lock
Shrink
Height
Difference
Shrink
Height
Offset
Overlay
Height

Aktuelle Infor­ma­tionen rund um COVID-19

Unser Team vom Kunden-Support ist jederzeit wie gewohnt für Sie da.

Webfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet Solutions

Angesichts des COVID-19-Virus und seiner weltweiten Auswir­kungen haben das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien für uns höchste Priorität. Ebenso wichtig ist und bleibt es für uns jedoch dabei auch, unseren Kunden auch weiterhin den gewohnten hochwer­tigen Service zu bieten.

Unsere Dienst­leis­tungen

In vielen Ländern greifen inzwischen Maßnahmen zur Beschränkung des überre­gio­nalen freien Verkehrs. Diese Einschrän­kungen für die Mitarbeiter unserer Partner und Lieferanten, sowie daraus entstehende Konse­quenzen, etwa aus Schul­schlie­ßungen, beein­träch­tigen auch unsere Betriebs­ab­läufe.

Viele unserer Kunden spielen im derzeitigen gesell­schaft­lichen Krisen- und Versor­gungs­ma­nagement eine wichtige, wenn nicht gar essentielle Rolle. Dazu zählen die medizi­nische Versorgung und das Gesund­heits­wesen, die Feuerwehr, die Energie­ver­sorger sowie wichtige Teile der Versor­gungs- und Handels­ketten, wie Supermärkte und Zustell­dienste. Dabei kommt es jetzt mehr denn je darauf an, diese Unternehmen, so gut es geht, zu unter­stützen, damit sie ihre Aufgaben auch weiterhin erfüllen können.

Unser Service und unsere Dienst­leis­tungen werden unseren Kunden auch weiterhin wie gewohnt bereit­ge­stellt. In Anbetracht der besonderen Umstände könnte es jedoch in einigen Regionen bei der Planung von Instal­la­tionen zu Verzö­ge­rungen kommen.

Wir möchten Ihnen folgende Infor­ma­tionen bereit­stellen

Unter­stützung durch Vertriebs­partner |  Technischer Kunden­support |  Plattform- / Rechen­zen­trums­dienste |  Mobil­funknetz |  Hardware |  Logistik |  Instal­la­ti­ons­dienste

Unter­stützung durch Vertriebs­partner

Viele unserer Kunden haben sich für die Zusam­men­arbeit mit einem unserer zerti­fi­zierten Partner entschieden. Unsere Partner-Un­ter­nehmen bieten Profes­sional Services, Beratung und IT-Un­ter­stützung sowie weitere zusätzliche Dienst­leis­tungen an. Sie sind erster Ansprech­partner für unsere Kunden. Wir haben unsere regionalen Händler kontaktiert und uns verge­wissert, dass sie ihre Services wie gewohnt fortsetzen werden.

Falls die Dienst­leis­tungen und Services Ihres Händlers aus unvor­her­ge­se­henen Gründen einge­schränkt werden sollten, möchten wir Sie bitten, sich direkt an unser Kunden­sup­por­t-Team zu wenden.

Webfleet Solutions
Webfleet Solutions

Technischer Kunden­support

Wir stellen unseren Kunden technischen Kunden­support von verschie­denen Standorten rund um die Welt zur Verfügung – derzeit arbeiten unsere Teams größten­teils von zu Hause aus – und haben, wie gewohnt, Zugriff auf die erfor­der­lichen Systeme. Wir behalten die üblichen Geschäfts­zeiten bei und gehen davon aus, dass es keine Beein­träch­ti­gungen unserer umfang­reichen Service­leis­tungen geben wird. Sie erreichen uns auch weiterhin unter: +43 (0) 150 159 5205. Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag im Zeitraum von 8:30 Uhr bis 17:30 CET im technischen Kunden­support zur Verfügung.

Plattform- / Rechen­zen­trums­dienste

Unsere IT-Platt­formen werden von unserem Unter­neh­mens­standort in Leipzig gesteuert. Wir stellen unsere Dienst­leis­tungen über zwei parallel aktive Rechen­zentren sicher, um deren höchste Zuver­läs­sigkeit zu gewähr­leisten. Unsere beiden Rechen­zentren sowie der Betrieb unserer IT-Platt­formen entsprechen dem ISO 27001-Standard. Diese Norm umfasst nicht nur das Thema Infor­ma­ti­ons­si­cherheit im digitalen Umfeld, sondern auch die Fortführung von Geschäfts­ab­läufen im Falle unvor­her­ge­se­hener Ereignisse. Die Betreiber unserer Rechen­zentren garantieren den ausfall­freien Betrieb weiterhin im gewohnten Umfang. Sowohl unser IT-Team als auch die Teams unserer Provider führen den Betrieb stand­ort­un­ab­hängig weiter.

Webfleet Solutions
Webfleet Solutions

Mobil­funknetz

Unsere Telema­tik­geräte und Driver Terminals sind mit einer SIM-Karte von Mobil­funk­an­bietern ausge­stattet. Wir haben diese Anbieter kontaktiert und uns verge­wissert, dass diese ausnahmslos das gewohnte Service­niveau garantieren.

Hardware

Wir lassen einen Großteil unserer Hardware – LINK-Boxen und PRO Driver Terminals – in China herstellen. Obwohl es aufgrund der Krise einige Verzö­ge­rungen bei der Lieferung gab, verfügen wir über ausrei­chende Lager­be­stände. Inzwischen läuft die Produktion in China wieder wie gewohnt. Wir erwarten daher keine wesent­lichen Verzö­ge­rungen bei der Bearbeitung von Bestel­lungen.

Webfleet Solutions
Webfleet Solutions

Logistik

Die von uns beauf­tragten Logis­ti­k-Partner sorgen für eine unter­bre­chungs­freie Lieferung von Hardware und Bearbeitung von Rücksen­dungen. Wir erwarten keine Verzö­ge­rungen, solange der grenz­über­schrei­tende Waren­verkehr in der EU gewähr­leistet bleibt. Es kommt zwar in einigen Ländern zu Verzö­ge­rungen bei der Zollab­fer­tigung von Waren­trans­porten, doch unser Versand direkt an Endkunden ist davon nicht betroffen.

Instal­la­ti­ons­dienste

Einige unserer Instal­la­ti­ons­partner haben ihre Kapazitäten der geringeren Kunden­nach­frage entspre­chend reduziert. Angesichts der aktuellen Situation ist mit erheblichen Verzö­ge­rungen bei den Instal­la­tionen zu rechnen. Aktuell werden Unternehmen in essen­zi­ellen Bereichen, wie die medizi­nische Versorgung und das Gesund­heits­wesen, die Notfall­hilfe, die Versor­gungs­un­ter­nehmen sowie Liefer­dienste und Handels­ketten, vorrangig behandelt.

Webfleet Solutions

Trotz des Ernstes der Lage möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles Notwendige tun, um Sie bei Ihrer Arbeit weiterhin bestmöglich mit reibungs­losen Prozessen und einer sehr hohen Service­qua­lität zu unter­stützen. Auch wenn die aktuelle Situation natürlich dazu führen kann, dass unvor­her­ge­sehene Ereignisse auftreten, werden wir uns stets nach Kräften um eine schnelle Lösung bemühen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Wir behalten die Entwick­lungen sehr genau im Blick und informieren Sie, falls sich in den kommenden Tagen Verän­de­rungen abzeichnen sollten.

Bei weiteren Bedenken oder Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Teams bzw. an Ihren Vertriebs­partner.

Letzte Aktua­li­sierung: 24. März

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Bitte aktua­li­sieren Sie Ihren Webbrowser auf eine neuere Version, damit Sie diese Seite verwenden können.

Jetzt aktua­li­sieren