So verbessern Sie die Rekrutierung und Bindung von Lkw-Fahrern

Die Einstellung und Bindung von qualifizierten Fahrern ist für die Transportbranche weiterhin problematisch. Derzeit sind in Europa ca. 150.000 Fahrerstellen unbesetzt. Und die Situation verschlechtert sich zusehends. Der Fachkräftemangel hat zugeschlagen.

Geeignete Fahrer zu finden, gestaltet sich aus verschiedenen Gründen schwierig, vor allem wegen der langen Arbeitszeiten und der Trennung von der Familie. Ebenso schwierig wie das Einstellen neuer Fahrer ist es, diese an das Unternehmen zu binden: Sie müssen sicherstellen, dass Sie ihre qualifizierten Fahrer nicht verlieren

Warum ist die Rekrutierung von Lkw-Fahrern so schwierig?

Alter

Viele Fahrer aus den aktuellen Belegschaften gehen demnächst in Rente, und es gibt nicht genügend junge und qualifizierte Fahrer, die bereit sind, ihren Platz einzunehmen. Etwa 30 % der Lkw-Fahrer weltweit sind über 50.

Bezahlung, Kosten und Karrieremöglichkeiten

Leider empfinden viele der jungen Arbeitssuchenden das Lkw-Fahren als zu schlecht bezahlt. Außerdem bietet der Job aus ihrer Sicht nicht genügend Aufstiegschancen.

Außenwahrnehmung

Einige weibliche Stellensuchende entscheiden sich gegen eine berufliche Zukunft als Lkw-Fahrerin, weil der Job in erster Linie als Männerberuf angesehen wird. In Großbritannien sind beispielsweise 99 % der Lkw-Fahrer Männer.2

Welche Lösungsansätze gibt es?

Das Gesamtpaket verbessern

Die bedeutet nicht, dass Transportunternehmen unbedingt mehr Geld ausgeben sollen, um das Problem zu lösen. Es empfiehlt sich jedoch, das Gesamtpaket an Leistungen zu prüfen, das Sie Ihren bestehenden und potenziellen neuen Mitarbeitern anbieten. Fragen Sie sich Folgendes:

  • Könnten Sie die Rentenbeiträge attraktiver gestalten?
  • Könnten Sie flexiblere Arbeitszeiten anbieten?
  • Könnten Sie Ihren Fahrern Weiterbildungen anbieten?
  • Könnten Sie Ihren Fahrern ein höheres Gehalt zahlen?

Die Bindung an das Unternehmen erhöhen

Wenn Fahrer das Gefühl haben, einen bedeutenden Beitrag zum Erfolg Ihres Unternehmens zu leisten, steigt die Wahrscheinlichkeit, sie an Ihr Unternehmen binden zu können. Die folgenden Vorschläge sind gut geeignet, das Gefühl der Wertschätzung unter Ihren Fahrern zu steigern:

  • Regelmäßige Einzelgespräche mit der Unternehmensleitung, um Feedback, Ratschläge und Orientierung zu geben,
  • Ein Mentoring-System, bei dem neue Teammitglieder einen erfahreneren Kollegen als Ansprechpartner erhalten,
  • Ein offizieller Feedback-Kanal, über den die Fahrer Verbesserungsvorschläge einreichen können.

Schulung und Weiterbildung

Von Fahrerseite aus wird häufig bemängelt, dass es in ihrem Beruf zu wenig Aufstiegschancen gibt. Sie könnten Folgendes probieren, um die Motivation Ihrer Mitarbeiter aufrecht zu erhalten:

  • Einführung eines Programms mit regelmäßigem Fahrertraining und Leistungsbeurteilungen,
  • Möglichkeit für Fahrer, sich für andere Positionen ausbilden zu lassen. Kompetenzen in anderen Bereichen, zum Beispiel im Vertrieb, in der Logistikplanung, im Fuhrparkmanagement oder Lagerbetrieb ermöglichen den Fahrern eine breitere Qualifizierung und verbessern ihre langfristige Karriereplanung.

Abgesehen von den oben angesprochenen Aspekten geht es vor allem darum, das Wohlbefinden der Fahrer zu steigern. Da Ihr Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter anwerben und an sich binden muss, liegt es in Ihrem Interesse, die Gesundheit, Zufriedenheit und Konzentration der Fahrer zu fördern

Wie kann Technologie dazu beitragen, Fahrer anzuwerben und zu binden?

Mithilfe von Fahrzeugtelematik- und Fuhrparkmanagementlösungen  können Sie bedürfnisorientierte und effektive Schulungs- und Optimierungsprogramme anbieten.

Mithilfe von digitalen Lösungen können Transportunternehmen viele Aufgaben automatisieren. So erleichtern Sie auch Ihren Fahrern die Arbeit.

Außerdem könnten Investitionen in diese Technologie die Branche für jüngere Mitarbeiter attraktiver machen.

Sind Sie an einem detaillierten Leitfaden interessiert, der Ihnen alles darüber verrät, wie Sie Fahrer effektiv anwerben, unterstützen und an sich binden? Dann laden Sie sich unser kostenloses eBook für produktive, zufriedene und gesunde Lkw-Fahrer herunter!

 

  1. „Truck driver shortage crisis now spreading across the whole of Europe“ – British International Freight Association
  2. „Effective driver management – An industry code of practice.“ Fleet Operator Recognition Scheme. 2017.

 

Subscribe to the WEBFLEET Blog

Sign up for monthly news and tips to improve fleet performance. You can unsubscribe at any time.

Please provide a valid email address.
Please choose the type of industry.

Your personal data is safe with us. See our privacy policy for more details.

Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.

Ladevorgang läuft

Blog durchsuchen

Fahrermanagement