Welche Vorteile bietet Asset Tracking?

Wenn Sie jederzeit wissen, wo sich Ihre Assets befinden, können Sie Ihren gesamten Betrieb weitaus effektiver managen. Mit Asset Tracking können Sie in Echtzeit nachverfolgen, wo genau sich Ihre Assets und Fahrzeuge gerade befinden. Die Kombination mit weiteren wichtigen Informationen, z. B. zu Fahrverhalten, Kraftstoffverbrauch, Standort oder Wartungsbedarf, ermöglicht es Ihnen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Dank Asset Tracking können Sie Zeit und Geld einsparen und gleichzeitig Ihre Produktivität und Effizienz steigern.

 

Warum ist Asset Tracking wichtig?

Sie sollten stets darüber informiert sein, wo sich Ihre wertvollen Assets befinden. Nur so können Sie deren Sicherheit und ordnungsgemäße Nutzung garantieren. Mit einer Fuhrparkmanagementlösung wie WEBFLEET werden Sie umgehend alarmiert, um Diebstahl und Missbrauch vorzubeugen.

Verwaltungsaufgaben können recht zeitaufwändig sein, wenn sie manuell erledigt werden müssen. Durch automatisierte Reports zur Analyse Ihrer Asset-Daten können Sie Ihren Arbeitsaufwand in diesem Bereich verringern, während Sie gleichzeitig die Leistung optimieren und mehr Zeit für Ihre eigentlichen Kernaufgaben haben.

 

Welche Vorteile bietet Asset Tracking?

Eine Fuhrparkmanagementlösung wie WEBFLEET bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  1. Sie orten Fahrzeuge, Anhänger, Lkw sowie alle verbundenen Assets absolut positionsgenau
  2. Sie behalten jederzeit die Kontrolle über alle Ihre Assets
  3. Sie erkennen Diebstahlversuche und können wirksame Maßnahmen ergreifen
  4. Sie können die Nutzung Ihrer Assets managen
  5. Sie sorgen dafür, dass Ihre Assets stets in einem optimalen Zustand sind
  6. Sie profitieren dank automatisierter Prozesse von einem geringeren Arbeitsaufwand

Was sind die Hauptfunktionen des Asset Trackings?

  • Sie wissen, wo sich Ihre wertvollen Assets befinden: Die detaillierte Kartenansicht von WEBFLEET besteht aus unzähligen Datenpunkten, die von Millionen von vernetzten Geräten erfasst werden. Sie sehen also ganz genau, wo Ihre Assets gerade sind.
  • Genauer Einblick in die Nutzung Ihrer Assets: Sie erhalten wertvolle Einblicke in Fahrzeugbewegungen, Unregelmäßigkeiten und Muster. Sie können Ihre Daten analysieren und fundierte Entscheidungen treffen.
  • Sie erhalten den Zustand Ihrer Assets: Sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Fahrer und Fahrzeuge durch die Einhaltung geplanter Wartungsaufgaben. Richten Sie individuelle Benachrichtigungen auf Grundlage des Kilometerstands oder des letzten Wartungstermins ein.
  • RFID: Sie können außerdem die Fahreridentifikation nachverfolgen, damit Sie jederzeit wissen, wer gerade hinter dem Steuer sitzt.
  • Überblick über Ihren gesamten Fuhrpark: Eine zentrale Benutzeroberfläche, die Ihnen einen Überblick über den Standort und Status aller angeschlossenen Assets, z. B. Fahrzeuge, Anhänger und Lkw, liefert.

 

Asset Tracking-System

Möchten Sie genauer wissen, wie Sie mit Asset Tracking das Fuhrparkmanagement optimieren können? Hier erfahren Sie mehr über WEBFLEET Asset Tracking

 

Subscribe to the WEBFLEET Blog

Sign up for monthly news and tips to improve fleet performance. You can unsubscribe at any time.

Please provide a valid email address.
Please choose the type of industry.

Your personal data is safe with us. See our privacy policy for more details.

Leider wurden keine Ergebnisse gefunden.

Ladevorgang läuft

Blog durchsuchen

Fahrzeugmanagement