Current
Visible
Height
Current
Height
Initial
Height
Scroll
Lock
Shrink
Height
Difference
Shrink
Height
Offset
Overlay
Height
Aktuelle Infor­ma­tionen rund um COVID-19.  Weitere Infor­ma­tionen

Maximale Kraft­stoff­ef­fi­zienz mit Webfleet Solutions und Bridgestone

Die Kombination aus Fuhrpark­ma­nagement und erstklas­sigen Reifen unterstützt Sie dabei, die Kraft­stoff­kosten und Schad­stoff­emis­sionen Ihrer Flotte zu senken und die Nachhal­tigkeit zu erhöhen.

Webfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet Solutions

Bridgestone und Webfleet Solutions: zwei Unternehmen, die sich dafür engagieren, Flotten und Fuhrparks bei der Reduzierung von Kosten und Emissionen zu unter­stützen. Wie? Ein Wort: Kraft­stoff­ef­fi­zienz.

Bridgestone hilft mit seinem bahnbre­chenden Reifen­sor­timent. Und Webfleet Solutions mit branchen­füh­renden digitalen Lösungen und Hardware­kom­po­nenten. Wenn Sie unsere Produkte und Services kombinieren, haben Sie alles, was Sie brauchen, um die vollständige Kontrolle über Ihren Kraft­stoff­ver­brauch zu übernehmen.

Webfleet Solutions und Bridgestone unter­stützen in folgender Hinsicht:

Kosten senken

Track & Trace in Echtzeit

Schad­stoff­ausstoß reduzieren

Einsicht in Fahrver­halten & Analyse

Ihr Unternehmen nachhaltig betreiben

Zur Optimierung Ihrer gesamten Geschäfts­pro­zesse

Die Webfleet Solutions-Produkt­reihe für mehr Kraft­stoff­ef­fi­zienz

Die WEBFLEE­T-Fuhr­park­ma­nage­ment­lösung

Unsere preis­ge­krönte Fuhrpark­ma­nage­ment­lösung bietet Echtzeit- und Verlaufs­daten zur Nutzung Ihrer Fahrzeuge. Sie erkennen Bereiche, in denen Kraftstoff verschwendet wird, und können Verbes­se­rungs­maß­nahmen ergreifen. Die Fahrtdaten zeigen Ihnen zum Beispiel, wo die Fahrer den Leerlauf einlegen oder wo es sich empfehlen würde, den Tempomaten häufiger zu nutzen. So wird eine nachhal­tigere und kraft­stoff­ef­fi­zi­entere Fahrweise gefördert.

Durch die Verbindung mit der FMS-Schnitt­stelle Ihrer Lkw erhalten Sie einen klaren Einblick in die Fahrten Ihrer Fahrer und die Art der Kraft­stoff­nutzung.

Weitere Infor­ma­tionen zur Kraft­stoff­ef­fi­zienz
Webfleet Solutions
Webfleet Solutions

LINK-Geräte

Fahrzeu­g­or­tungs­systeme für alle Fuhrpark­größen und -arten, die Ihnen mehr Infor­ma­tionen als bloß den Standort Ihrer Fahrzeuge und Anhänger liefern. Sie erhalten einen klaren Einblick in die Fahrten Ihrer Fahrer und die Art der Kraft­stoff­nutzung.

PRO Driver Terminals

Diese All-in-o­ne-Geräte sollen den Fahrern helfen, cleverere Entschei­dungen zu treffen. Die Lkw-Na­vi­gation zeigt die schnellsten und sichersten Routen an, und proaktive Rückmel­dungen an den Fahrer helfen beim Ablegen schlechter Gewohn­heiten, die den Treib­stoff­ver­brauch und den CO2-Ausstoß erhöhen.

Webfleet Solutions
Webfleet Solutions

Mit Ihrem Fuhrpark Natur regene­rieren

Sie wollen wissen, wie nachhaltig Ihr Unternehmen wirtschaftet? Mit dem Programm „Mit Ihrem Fuhrpark Natur regene­rieren“ von Webfleet Solutions können Sie den CO2-Ausstoß Ihres Fuhrparks berechnen und ermitteln, mit welchen Maßnahmen Sie eine positive Klimabilanz erzielen können. Sie wollen noch einen Schritt weiter gehen? Dann können Sie sich an unserer Initiative zur Wieder­be­grünung von Trocken­ge­bieten in Afrika zusammen mit unserem Partner Justdiggit beteiligen. Durch die Begrünung und die Bindung von CO₂ können wir unseren Planeten kühlen und dem Klimawandel gegen­steuern.

Weitere Infor­ma­tionen zum Projekt „Mit Ihrem Fuhrpark Natur regene­rieren“

Mehr Kraft­stoff­ef­fi­zienz mit den Produkten von Bridgestone

LKW-Reifen ECOPIA H002

Der ECOPIA H002 von Bridgestone ermöglicht es im Fernverkehr die Betriebs­kosten von Fuhrparks zu reduzieren, insbe­sondere durch eine erhebliche Kraft­stof­f­e­in­sparung.

  • Beste Kraft­stoff­ef­fi­zienz in seiner Klasse: Klasse A sowohl für Lenkachse als auch Antriebs­achse und Anhänger2Kraft­stoff­ver­brauch pro 100 km im Vergleich zu Reifen der Klasse B um 1,1 Liter geringer3
  • Deutlich reduzierte Kraft­stoff­kosten, durch­schnittlich 234.000€ Kraft­stof­fer­sparnis pro Jahr4
  • Geringerer CO2-Ausstoß4
  • Beste Traktion bei Nässe in seiner Klasse: besser als alle Konkur­renz­pro­dukte5, Nasshaftung der Klasse B für Lenkachse, Antriebs­achse und Anhänger
  • Winterfest6
  • RFID-Ver­bindung
Mehr Infor­ma­tionen über die Lkw-Reifen ECOPIA H002
Webfleet Solutions
Webfleet Solutions

Reifen-Rund­er­neuerung mit Bandag FuelTech®

Mit Bandag FuelTech® hat Bridgestone die perfekte Antwort auf die Frage zur Kraft­stof­f­e­in­sparung Ihrer Flotte: eine neue Laufstrei­fen-Pro­dukt­reihe, bei der minimaler Rollwi­der­stand verbunden ist mit langer Haltbarkeit. FuelTech® bietet einen zweifachen Vorteil: heraus­ra­gende Leistung unter dem Aspekt des Kraft­stoff­ver­brauchs plus beträcht­liche Kosten­vor­teile und ökolo­gi­schen Nutzen durch das Laufstrei­fen­profil selber.

Genau wie der neue ECOPIA H002 verbessert auch die runder­neuerte Version die Energie- und Kraft­stoff­ef­fi­zienz.

Bandag FuelTech®Runder­neue­rungen verursachen im Schnitt 30 % weniger Kosten pro Kilometer als Neureifen und unter­stützen somit die Idee, dass umwelt­be­wuss­teres Handeln wirtschaftlich sinnvoll sein kann.

Mehr über Bandag erfahren

Tirematics

Mit Tirematics reduziert Bridgestone durch proaktive Reifen­wartung den Kraft­stof­fer­brauch und die Fuhrpark­kosten.7

  • Proaktive Warnmel­dungen und Wartungs­re­ports ermöglichen es dem Fuhrpark­be­treiber und Service­an­bieter, seinen Fuhrpark auf effiziente Weise stets im optimalen Betriebs­zu­stand zu halten.
  • Bietet eine bewährte und kosten­günstige Methode zur Nachver­folgung des Reifen­drucks im gesamten Fuhrpark, was zahlreiche Kosten­ein­spa­rungen mit sich bringt.8
  • Hat erhebliche Auswir­kungen auf die Reifen­leistung, den Kraft­stoff­ver­brauch, die Verkehrs­si­cherheit und Sicherheit des Fahrers sowie die Vorbeugung von Pannen.3

Das sagen unsere Kunden

case transhut
Dank des integrierten Angebots von Webfleet Solutions und Bridgestone konnten wir unsere Kraftstoffkosten erheblich senken.
Hubert Sośnicki, Transhut sp. z o.o.

Bereit für optimale Kraft­stoff­ef­fi­zienz durch die Kombination von Bridgestone Reifen und Webfleet Solutions?

Sprechen Sie mit einem unserer Experten für Kraft­stoff­ef­fi­zienz

Webfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet SolutionsWebfleet Solutions
1 Stellung­nahme des Europäi­schen Automo­bil­ver­bands ACEA: Future CO2 standards for heavy duty vehicles, April 2018.2 EU-Rei­fen­la­bel­klassen für Fernver­kehrs-Größen 315/70 R 22.5 und 385/55 R 22.5.3 Basierend auf Berech­nungen mit dem VECTO-Tool für einen 4x2-Sattelzug mit Reifen des Modells ECOPIA H002 315/70 R 22.5 für Lenk- und Antriebs­achse bzw. 385/55 R 22,5 für Anhän­ge­r­achse im Vergleich zum gleichen Zug unter den gleichen Bedingungen mit den Reifen der Vorgän­ger­ge­ne­ration ECOPIA H001. Bitte beachten Sie, dass die tatsäch­lichen Einspa­rungen variieren können, da sie auch stark von anderen Faktoren abhängig sind.4 Extra­po­lation der finan­zi­ellen Einspa­rungen und der Verrin­gerung des CO2-Ausstoßes basierend auf folgenden Annahmen: Fuhrpark­größe von 150 Zugfahr­zeugen und 150 Anhängern, 130.000 gefahrene Kilometer pro Jahr und Lkw, Dieselpreis von 1,2 €/l. Geringere Kraft­stoff­kosten, durch­schnitt­liche jährliche Einspa­rungen von € 234.000 für einen durch­schnitt­lichen Fuhrpark. Durch­schnitt­liche Verrin­gerung des jährlichen CO2-Ausstoßes von 546 Tonnen für Trans­port­un­ter­nehmen.5 Basierend auf einem Test der Nasshaftung bei Steigung durch den TÜV Süd ADAC-Test­ge­lände in Hockenheim im Juni 2018 auf Anfrage von Bridgestone. Bridgestone ECOPIA H-DRIVE 002 im Vergleich zu Goodyear Fuelmax D, Continental Ecoplus HD3, Michelin X-Line Energy D2, Pirelli TH: 01 in der Größe 315/70 R22.5. Berichts­nummer: 713136052-7_1.6 3PMFS und M+S für Lenkachse, Antriebs­achse und Anhänger7 Über ein automa­ti­siertes Prüfsystem, das den Reifendruck misst8 Die durch­schnitt­lichen jährlichen Einspa­rungen für ein typisches Sattel­zug­ge­spann, das mit dem richtigen Reifendruck betrieben wird, belaufen sich beim Kraft­stoff­ver­brauch auf bis zu 500 €, bei den Reifen­kosten auf bis zu 200 € und bei den Pannen­kosten auf bis zu 400 €. Dadurch verringern sich die Fuhrpark­ge­samt­kosten um bis zu 1.100 € pro Jahr – für jeden mit dem richtigen Reifendruck betriebenen Sattelzug.

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Bitte aktua­li­sieren Sie Ihren Webbrowser auf eine neuere Version, damit Sie diese Seite verwenden können.

Jetzt aktua­li­sieren